Macchiato
Morricone I - Just Perfect - Donnerhall
*2017 | Westfale | Hengst | Braun | 172cm
Morricone I
Jasmin Scent
Millennium/T.
Hartima
Just Perfect
Ladonna
Easy Game
Merle
Rubin-Royal
Hartina
Jazz Time
Ronja
Donnerhall
Lea
Decktaxe 850,- € zzgl. MwSt. des jeweiligen Empfängerlandes (in Deutschland 7%) 3 % Skonto bei Zahlung innerhalb von 8 Tagen Anerkannt Züchter / Besitzer Norbert van Laak, Möhnesee / Ingo Pape, Hemmoor

Macchiato ist ein selten sympathisch auftretender Hengst, der viele Herzen im Sturm erobert hat. Sein erstes Jahr unter dem Reiter verlief mehr als beeindruckend. Durch einen überlegenen Sieg im Westfalenchampionat in Münster-Handorf mit der Traumnote 9,2, wobei er für den Trab die 10,0 erhielt, qualifizierte er sich für das Bundeschampionat in Warendorf. Mit einer Endnote von 9,0 wurde er mit der Bronzemedaille ausgezeichnet.

 


 

Sein Vater Morricone ist aufgrund seiner Vererbung und seiner beeindruckenden Eigenleistung bereits in jungen Jahren in aller Munde. Im weiteren Pedigree finden wir den Jazz-Enkel Just Perfect und dann die Passerpaarung Donnerhall-Pik Bube I, die durch ihre Genialität zwei ganze Dekaden in Zucht, Sport und Vermarktung mitgeprägt hat. Im weiteren Verlauf findet sich durch Magister-Lateran-Ramzes dreimal Edelblut in Folge. Die Ramzes-Tochter war keine geringere als Ramona, die unter Alwin Schockemöhle eines der erfolgreichsten Sportpferde ihrer Epoche war.

Doch neben dieser Topgenetik ist es vor allem die Art und Weise, wie Macchiato auftritt, die ihn so begeistern lässt. Seine unbekümmerte Natürlichkeit und Lockerheit mit Selbsthaltung und einem selten positiven Wesen machen seine Ausbildung zur reinen Freude. Lerneifer und Sitzkomfort tun ihr Übriges. 2022 erhielt Macchiato mit 9,4 die höchste vergebene Note aller Qualifikationen für das Dressurpferdebundeschampionat. Aus dem Warendorfer Finale brachte er eine fantastische Silbermedaille mit nach Hemmoor. Seine Nachkommen sind deutlich von dem großen Edelblutanteil ihres Vaters geprägt. Hochnobel mit besonders viel Halsaufsatz und wunderschönen Gesichtern und dazu die ungezwungenen natürlich lockeren Bewegungsabläufe ihres Vaters sind die immer wiederkehrenden Markenzeichen.

WFFS negativ

Stationiert in Hemmoor

Samenbestellung

Immer informiert bleiben

Aktuelles rund um
die Deckstation

ZU DEN NEWS

zur Übersicht