Hengsthaltung Pape - Dressurstall Verkauf Beritt

aktualisiert am 28.12.2012

Aktuelles 

28.12.12     Rückblick auf 2012 

Die alljährliche Zeit „zwischen den Jahren“, lädt immer zu einem Rückblick auf das zur Neige gehende Jahr ein. Ein Jahr voller meist positiver Ereignisse der Hengststation Pape.

 

Immer zu Jahresbeginn stehen die Hengstvorführungen besonders im Focus des Interesses. Mit den Vorstellungen in Verden, Münster, Vechta und auf dem Dobrock waren wir sehr zufrieden. Sicherlich hat das besondere Interesse an unserem Lemony’s Nicket zu den vollen Rängen beigetragen. 235 mehr besamte Stuten im Vergleich zum Vorjahr, sprechen eine deutliche Sprache in einer Zeit meist rückläufiger Tendenzen. Wir möchten uns daher  ausdrücklich bei allen Züchtern für das uns und unseren Hengsten entgegengebrachte Vertrauen bedanken!


Auch die Abfohlsaison verlief bei uns mit 10 gesund geborenen Fohlen sehr glücklich. Mein besonderer Dank gilt dabei unserer Pferdewirtschaftsmeisterin Sabrina Kern, die nicht nur die Besamungsstation leitet, sondern auch die Abfohlungen überwacht und betreut. Die besonderen Momente der Geburten, dem ersten Herausführen der jungen Fohlen und der Freude, diese heranwachsen zusehen, machen uns immer wieder klar, dass Pferdezucht nicht immer ein Zusammenschreiben und addieren von Zahlen ist. Es ist eine Leidenschaft, ja eine Passion, die manchmal viel nimmt, aber auch besonders viel zu geben im Stande ist.

 

 

 

 

 

Auch der Verlauf der Stutenprüfungen und Stutenschauen kann als sehr gut bezeichnet werden. Zahlreiche Töchter unserer Hengste machten mit tollen Ergebnissen auf sich aufmerksam. Besonders Scolari's Töchter waren häufig in vorderer Reihe zu sehen. Auch unsere Schau auf dem Dobrock passte hervorragend in dieses Bild. Mit unseren Stuten konnten wir die dreijährige Klasse sowie die Familienklasse gewinnen und mit „Que Sera“ die beste Stute der Schau stellen.


Unsere diesjährige Fohlenschau war sehr gut besucht und stand ganz im Zeichen des Premierenjahrgangs des Quasar de Charry, der die Top Platzierungen dominierte.


Mit den Verkaufstagen Norddeutscher Dressureliten (VNDE) in der Schweiz, haben wir zusammen mit unserem Partner Matthieu Beckmann eine viel beachtete Premiere gefeiert und viele neue Kunden und Freunde gewonnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch sportlich lief es gut. Unsere Bereiter Lena Stegemann und Jamie Szestopalow konnten ihre ersten Erfolge in Dressuren der Klasse M feiern und Susan mit dem erst siebenjährigen Barclay bereits eine S-Dressur gewinnen. Die Jahreshöhepunkte der Jungpferdeszene sind sicherlich die Turniere in Verden und Warendorf. Lena konnte mit Don Hitmeyer einen Hannoveraner Vizechampion stellen (Note 8,9) und Susan mit Quasar de Charry den Champion der Hannoveraner Hengste (Note 9,16). In Warendorf gab es eine tolle Bronzemedaille für Quasar. Auch die Scolari-Tochter Scara Boa konnte Susan im Finale in Warendorf an sechster Stelle platzieren.


Das Verdener Turnier stand allerdings voll und ganz im Zeichen der Ausnahmestute „Woodlander Farouche“. Jeder Pferdefreund, der die Auftritte dieser Stute live gesehen hat, wird sie wohl nie vergessen. Ein absolutes „Gänsehautpferd“, das sich jetzt zu Recht Doppelweltmeisterin nennen darf. Wir sind sehr stolz, in Partnerschaft mit Woodlander Stud, einen 2012 geborenen Vollbruder dieser Ausnahmestute bei uns zu haben, dem unsere größten Hoffnungen gelten.

 

 

 

 

 

 

 

Auf der ersten in Oldenburg durchgeführten Frühjahrskörung konnten wir mit Scuderia den Reservesieger stellen. Den Dressurteil seiner Leistungsprüfung konnte er im Herbst mit 8,9 gewinnen. Duisenberg konnte aufgrund einer Verletzung seine Prüfung leider nicht beenden, wird diese aber 2013 nachholen.


Scolari war es, der den Verdener Elite Auktionen seinen Stempel aufdrückte. Drei weit überdurchschnittlich bezahlte Nachkommen gingen in absolute Spitzenställe.


Unsere Ausbildungstage erfreuen sich großer Beliebtheit und sollen in 2013 noch kontinuierlicher abgehalten werden.


Höhepunkt des Jahres 2012 war sicherlich die PSI-Auktion in Ankum. Die Ersteigerung von Don Nobless für Harmony Sporthorses war ein ganz besonderes Erlebnis. Schon nach wenigen Tagen in unserem Stall sind wir von seinen Reit- und Interieureigenschaften begeistert.


Mit den besten Wünschen für 2013

 


Ihr Ingo Pape

 

 

 

  

 

 

24.12.12    Frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen Besuchern unserer Homepage ein frohes Weihnachtsfest ! 

 

23.12.12     Ein Blick in die Zukunft  

   

Das sicher nachhaltig beeindruckendste Pferd, das in der Geschichte der Weltmeisterschaften junger Dressurpferde den Platz betreten hat, ist die in England gezogene Ausnahmestute Woodlander Farouche. Die Doppel- weltmeisterin von Fürst Heinrich-Dimaggio (Note 9,88), stellt wohl in jeder Beziehung das Ideal eines Dressurpferdes dar.

 

In freundschaftlicher Zusammenarbeit mit Woodlander Stud ist es uns gelungen, ihren in 2012 geborenen Vollbruder nach Hemmoor zu holen. Er soll bei uns groß werden, und es wird eine Kariere als Hengst und Dressurpferd in Deutschland angestrebt. Vater Weltmeister, Muttervater Weltmeister, Vollschwester Doppelweltmeister;

Ausnahme Genetik eines Ausnahmefohlens !

   
  

 

 

 

21.12.12     Ankunft Don Nobless

Er ist da!!!  Don Nobless hat seine Box im Hengststall bezogen. Das ganze Pape-Team ist überglücklich und stolz, in Zukunft mit diesem wunderschönen Hengst arbeiten zu dürfen. Unser großer Dank geht an Leslie und John Malone, Besitzer von Harmony Sporthorses, die dies ermöglicht haben und für ihr Vertrauen in die Hengststation Pape. Vielen, vielen Dank an alle Mitwirkenden der P.S.I. besonders an Dr.Ulf Möller, Eva Möller und Francois Kasselmann die Don Nobless hier in einer Topform übergeben haben. Danke !

 

           

 

20.12.12     Ergebnisse 30 TT

Die FN hat heute bereits die Ergebnisse veröffentlicht und wir freuen uns sehr, dass Scuderia mit einer Dressurnote von 8,93 und einem Zuchtwert von 146 Punkten den Bereich Dressur gewinnen konnte.  pdf

 

19.12.12    Schlieckau

Scuderia hat mit sehr guten Noten seinen 30 TT abgeschlossen. Er erhielt im Charakter 8,57, der Trab wurde mit 9,25 benotet. Den Galopp bewerteten die Richter mit einer 8,0 und den Schritt mit 8,75. Scuderia's hohe Rittigkeit wurde von beiden Fremdreitern mit einer sagenhaften 10,0 ausgezeichnet, die Endnote in der Rittigkeit beträgt 9,5. Wir freuen uns außerordentlich über diese guten Noten. In ein paar Tagen werden alle Ergebnisse auf der Homepage der FN veröffentlicht werden. 

 

Termin Ankündigung

Eine Neuheit in unserem Serviceangebot sind die so genannten Ausbildungstage. Hierbei möchten wir Reiter mit Pferden, die von unseren Hengsten abstammen, in der Ausbildung durch kostenfreien Unterricht unterstützen.  Der nächste Ausbildungstag findet am 7.01.2013 statt.

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich  ingo.pape@t-online.de

 

09.12.12     P.S.I. Auktion 

Don Nobless heißt unser spektakulärer Neuzugang. Von dem Wunsch getragen, einen weiteren absoluten Ausnahmehengst für unsere Hengstkollektion zu sichern, wurden wir nun auf der PSI-Auktion fündig. Wieder einmal ist es dem außergewöhnlichen finanziellen Engagement unserer Freunde und Partner Harmony Sporthorses zu verdanken, dass ein solcher  Spitzenhengst nicht nur in den Sport geht, sondern auch züchterisch zur Verfügung steht. Nach einer nervenzerreisenden Auktion, an der sich einige der besten internationalen Sportställe beteiligten, fiel der Hammer bei € 1.220.000,00  Ein Paukenschlag für die Decksaison 2013.  Mehr lesen

 

       

 

 

 

 01.12.12     Körung in Redefin 

 

  Gekört hieß es heute in Redefin für den 2-j Sohn des Fabregas aus 

  Seniorita von Solero/T.-Hohenstein/T.-Al Capone, aus der Zucht von Sabrina Kern.

  Ausgestellt wurde diese schicke Youngster von Arendt Wieghaus-Vorwerk.

  Wir freuen uns mit allen Beteiligten und gratulieren herzlich!

 

21.11.12     Top 1 % in der Zuchtwertschätzung

Mit Spannung werden zum Jahresende die Zahlen der Zuchtwertschätzung erwartet. 2012 waren es insgesamt 4.168 Hengste, die ausgewertet wurden. Zur Elite der TOP ein Prozent gehören Vererber aller Altersklassen mit einem Zuchtwert von 150 und besser. Wir freuen uns besonders, dass Scolari unter den Top ein Prozent der Dressurvererber in Deutschland aufgeführt ist. Die FN errechnete für ihn eine Sicherheit von 90 % mit 153 Punkten. Damit ist er auch führend unter den 10 gelisteten Hengsten des Jahrgangs 2004. Zur Listung pdf download

 

07.11.12     30 Tage Test Moritzburg

Fascino von Fiorano aus der Zucht von Dr. Johannes Brinkmann in Marl, beendete heute seinen 30 Tage Test mit hervorragenden Noten. 8,5 in der Dressur, 7,63 im Springen und ein Zuchtwert Dressur von 130 Punkten bestätigen diesem jungen Hengst eine hervorragende Anlage in Zucht und Sport. Herzliche Glückwünsche an alle Beteiligten zu diesem schönen Erfolg !

 

02.11.12     Schauerfolge

In den vergangenen Monaten waren viele Nachkommen unserer Hengste auf Schauen erfolgreich

 

Mit einem Ia-Preis ausgezeichnet wurden 

2-j Stute von Scolari - Wolkenstein II, U. Bulle, Cuxhaven 
2-j Stute von Scolari - His Highness, S. Pilz, Lilienthal
 
 
Mit der StPrA und einem Ia Preis wurden ausgezeichnet 

 

Scarlett B von San Remo - Wolkenstein II, M. Begau, Worbis

Schmuckstück von San Remo - Matcho AA, W. Kamps, Cuxhaven
Sansibar von San Remo - Matcho AA, G. Reinhardt, Varrel
Sabrina von San Remo - Weltmeyer, S. Brunkhorst, Selsingen

Sacro Santa von Scolari - Hohenstein, F. Eichenbaum, Wittmund
Senorita von Scolari - Rotspon, D. Tiemann, Buxtehude
Santonia von Scolari  Tuareg/T., Dr. Ch. Beuke, Lilienthal
Sympathie M von Scolari - Worldly, P. Mahler, Neuhaus
Scara Boa von Scolari - Wolkenstein II, R. Stolter, Odisheim
Shakira von Scolari - Werther, Dres. E. u. U. Pape, Emsdetten
Safari Queen von Scolari - Donnerhall, R. Hageloch, Reutlingen
Soraya von Scolari - Sunlight xx, S. Nolden, Bad Bederkesa
Sweetheart von Scolari - Hohenstein/T., K.-H Ehlen, Bremervörde 
Salomé von Scolari - Rotspon, A. Goldschweer, Worpswede
 
Wir gratulieren allen Züchtern und Ausstellern herzlich zu diesen Erfolgen ! 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

10.11.12     Grand Prix Erfolg
Harmony's Baroncelli und Susan Hassler sind zu einem erfolgreichen
Team zusammen gewachsen. Beide wurden Reserve Champions im
Grand Prix  Freestyle im Samstag Nacht Wettbewerb.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

31.10.12     Ranking

Die Zucht- und Sportdatenbank horsetelex.de führt Davignon auf Platz 14 in der Liste der Hengste, mit den meisten Grand Prix erfolgreichen Nachkommen. 

 

26.10.12     Verden

Gekört hieß es heute für die Katalog Nr. 64, einen dunkelbraunen Hengst von Scolari - Rubin-Royal aus der Zucht von Heinrich Grotefendt.  

Ganz herzlichen Glückwunsch !  

 

   

Fotos Dr. Ch. Beuke

 

13.10.12     Elite Auktion Verden

In der Kollektion der 127. Elite Auktion, fanden sich 4 Nachkommen unserer Hengste, die alle in fördernde Hände verkauft wurden. Don Corleone von Davignon, aus der Zucht von Klaus Küver in Lamstedt, wird seine Box bei Jonny Hilberath beziehen. Sierra Tiquilla von Scolari, aus der Zucht der ZG Rissmann und Schulte-Lünzum, Vize Championesse des Hannoveraner Championats im August in Verden und Teilnehmerin am Bundeschampionat in Warendorf, wird in Zukunft von Kathrin Meyer zu Strohen ausgebildet werden. Sir Scolari, der ebenfalls in Verden beim Championat erfolgreich war und aus der Zucht von Uwe Heinrichs aus Balje stammt, wechselte in den Stall von Martin Schaudt. Sweetheart von Scolari, aus der Zucht von Jörg-Christian Kruse aus CUX-Altenbruch, wird ihre Box in einem Sportstall in Nordrhein-Westfalen beziehen. Wir gratulieren Züchtern, Ausstellern und Käufern und wünschen für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg!  

 

 

  

 

13.10.12     Olympia Empfang

 

In Verden trafen sich heute Olympia Teilnehmer, Trainer,  Züchter, Besitzer und Sponsoren. Verbandsseitig gab es viele lobende und dankbare Worte für die tollen Leistungen aller Beteiligten. Zur Erinnerung gab es für die Züchter ein Foto ihres Erfolgspferdes, und so konnten wir ein Bild von Santana (Sandro Hit - Rubinstein) mit nach Hause nehmen. Der in Schweden gekörte Hengst war unter Minna Telde in London erfolgreich. Santana stammt aus unserem Erfolgsstamm, aus dem auch schon Pik Bube I+II und viele andere erfolgreiche Pferde hervor gegangen sind. Nachkommen aus der S-Linie machen darüber hinaus in jüngster Zeit im Sport mit herausragenden Leistungen auf sich aufmerksam.

 

Besondere Erwartungen stellen wir daher an unseren Hengst Scuderia, der mit Sir Donnerhall I nicht nur einen sehr guten Vater hat, sondern auch aus unserem lange gepflegten Stutenstamm kommt.  

 

 

 

 

12.10.12     Gala Abend Verden

Die drei Medaillenträger des Bundeschampionats 2012, hatten auf dem Gala Abend in Verden die Möglichkeit, ihr Können noch einmal vor einem interessierten Publikum zu präsentieren. Quasar de Charry zeigte sich unter Susan aufgeweckt und überzeugte mit außerordentlichem Bewegungspotential.

 

 

07.10.12     NRW Elite-Auktion

Nomen est omen. Sensation von San Remo, aus der Zucht von Maria Leusmann in Rheine, wurde mit 141.000 € Spitzenpferd der 44. NRW Elite Auktion. Die Stute aus einer Ferragamo-Mutter wird Boxennachbarin von Diva Royal, die unter Dorothee Schneider die Deutschen Farben bei der Olympiade in London vertreten hat.  

 

01.09.12     Bronze für Quasar de Charry

Äußerst spannend verlief Teil A des Finales der 4.-j Hengste. Vor vollen Rängen reagierten die Hengste doch anders als am Donnerstag. Quasar de Charry zeigte sich souverän und belegte Platz 3 unter den 6 Finalteilnehmern. Damit zog er in die 2. Runde, den Fremdreitertest des Finales ein. Hier wurde seine Rittigkeit von den beiden Testreiterinnen mit 17,5 Punkten belohnt, und mit einem Endergebnis von 68 Punkten (8,5) sicherte er sich die Bronze Medaille im Bundeschampionat des Deutschen Reitpferdes 2012. Scara Boa konnte ihr Qualifikationsergebnis vom Donnerstag verbessern und erreichte mit der Wertnote 8,0 im Finale den 6. Platz. 

 

31.08.12     Bundeschampionat - Qualifikationen

Die 3-j. Stute Sierra Tiquilla von Scolari (Züchter Nadine Meyer) erzielt unter Anett Müller Platz 10 mit der Wertnote 7,92.  

 

30.08.12     Bundeschampionat - Qualifikationen

In einem überaus starken Starterfeld erreicht Quasar de Charry von Quaterback (Züchterin Erika Lütjen) unter Susan mit der Wertnote 8,42 den 3. Platz und sichert sich so die Teilnahme im Finale der Hengste am Samstag. Scara Bora von Scolari (Züchterin Rixta Stolte) qualifiziert sich unter Susan mit einer Wertnote von 7,92 für das Finale der Stuten und Wallache am Samstag. Lena Stegemann und Don Hitmeyer werden 10. mit der Wertnote 7,75 .  

 

18.08.12     Fohlen Auktion Verden

Mit der Katalog Nummer 149 wurde heute das Siegerfohlen unserer Fohlenschau, Queensberry von Quasar de Charry - Rotspon in Verden versteigert. Käufern aus Bayern war dieser Edelstein 15.000 € wert. 

 

10.08.12     Top Offerte für gehobene Ansprüche  

Sergio Leone *2008

 

Hannoveraner Fuchs Wallach, ca. 1,72 Stm, von Scolari-Münchhausen/T.

 

Spitzenkandidat fürr den Topsport. GGA, Ausstrahlung und Rittigkeit machen ihn zu einer Topofferte für höchste Ansprüche.

 

Zum Video

   

     

 

 

Sergio Leone *2008

 

 

  

05.08.12     Finals in Verden  

Quasar de Charry

im Finale des

Hannoveraner Championats der

4-j Hengste

 

   

Quasar de Charry während der Prüfung. Der Galopp bewertet mit 10,0, für Trab und Schritt  gab es jeweils eine 9,0

 

   

Ein ganz besonderer Moment. Champion der 4-j Hannoveraner Hengste 2012. 

Nominiert zum Bundeschampionat

 

   

Scara Boa (Z: Rixta Stolte) von Scolari unter Susan Pape.  Bewertet mit 8,42 im Finale des Hannoveraner Championats und

nominiert für das Bundeschampionat.

 

   

Sir Scolari (Z: Uwe Heinrichs) unter Sandra Frieling im Finale 

 

Scolari's Nachkommen mit hoher Qualität

Die 70 Starter in der Qualifikation der 4-j Stuten und Wallache, hatten sich bereits auf Turnieren mit einer 8,0 und besser die Fahrkarte nach Verden lösen müssen. Im Finale gingen dann die besten 10 an den Start, davon 2 Nachkommen unseres Scolari.  Scara Boa wurde für das Bundeschampionat nominiert.

Bei den 3-jährigen sah es ähnlich aus, und aus dieser Altersklasse erreichte Sierra Tiquilla von Scolari - Conteur (Z: ZG Rissmann u. Schulte-Lünzum, Brome) Platz 2 und wurde für Warendorf nominiert.   

 

   

Don Hitmeyer (Z: Erika Meyer) unter Lena Stegemann.  

Hannoveraner Vize-Champion der 4-j Stuten und Wallache,

nominiert zum Bundeschampionat 

 

2./3.08.12     Verden

Quasar den Charry und Susan erzielen in der Qualifikation für das Hannoveraner Championat der 4-j Hengste mit der Wertnote 8,5 einen sehr guten 2. Paltz  In der Qualifikation der 4-j Stuten und Wallache erreichte sie mit Scara Boa von Scolari - Wolkenstein II, Züchter / Besitzer Rixta Stolte, und der Endnote 8,5 den 3. Platz. 

 

Ebenfalls bei den 4-j Stuten und Wallachen erzielte Sandra Frieling mit Sir Scolari von Scolari - Del Piero aus der Zucht von Uwe Heinrich und im Besitz von Jürgen Schwengel die Wertnote 8,25 und sicherte sich den 4. Platz. 

 

Mit unserer Neuererwerbung Don Hitmeyer von Diamond Hit - Lauries Crusador xx sicherte sich Lena Stegemann bei den 4-j Stuten und Wallachen den Sieg in der 2. Abteilung mit der Wertnote 8,75. Damit ist der Weg frei für die Finals am Sonntag in Verden. 

 

02.08.2012     London 

Im Team der Schwedischen Dressurreiter konnte Minna Telde mit der Stute Santana 67,477 % erreichen. Santana von Sandro Hit - Rubinstein - Donnerhall - Pik König stammt aus der Zucht von Ingo Pape.  

 

01.08.2012     Herwart von der Decken Schau Verden 

Que Sera Kopf-Nr. 60 von Quaterback-Sandro-Hit wurde heute mit dem 1f Preis ausgezeichnet. Züchter und Besitzer der Stute sind Harmony Sporthorses und Ingo Pape.

 

29.06.2012     Schau in Himmelpforten

Mit der StPrA ausgezeichnet wurde heute in Himmelpforten die 3-j Salome von Scolari aus der StPrSt Rapsodie von Rotspon-Matcho AA,  Züchter Hermann Jarck, Himmelpforten, Besitzer Alexander Goldschweer, Worpswede. Ihre Zuchtstutenprüfung absolvierte sie mit Eignung im Springen und der Dressur, sowie unter dem Fremdreiter mit je 8.5 Punkten. Herzlichen Glückwunsch !

 

29.06.2012     Stutenschauen

Mit einem Ia-Preis, der Anwartschaft auf die Staatsprämie und einem Abteilungssieg brillierte heute in Rulle die Stute Sydney von Scolari-Florestan, Züchter Marion Dawidowski, Hechthausen, Besitzer Ludger Gördes, Lennestadt. Wir gratulieren herzlich zu diesem schönen Erfolg.  

 

   

 

Auf weiteren Stutenschauen wurden Nachkommen unserer Hengste mit Ia-Preisen und Anwartschaften auf die Staatsprämie ausgezeichnet. U. Henke aus Lüchow erhielt einen Ia Preis und den Titel StPrA für die Stute Sweety von Scolari - Concetto. J. Quast aus Hamburg erzeilte in Wohlesbostel einen Ia Preis für eine 2-j Stute von Scolari - Don Cavallo. Auf der Schau in Fehrenbötel erhielt eine 2-j Scolari - Grand Cru - Tocher von K. Witt aus Neustadt  ebenfalls einen Ia-Preis. Einen weiteren Ia - Preis gab es in Luhmühlen für eine 2-j Scolari - Lauries Crusador xx Stute von C. Quast aus Hamburg. Ganz herzliche Glückwunsche an alle Züchter und Besitzer!

 

18.06.2012     Fohlenschau

Die Ergebnisse unserer gestrigen Schau sind online.

 

15.06.2012     Turnier Beverstedt

Mit dem 3-j Hengst San Miguel del Mondo M von Scolari -Wolkenstein II konnte heute Andreas Quaas die Reitpferdeprüfung für sich entscheiden. Er verwies damit eine starke Konkurrenz und auch einen gekörten Hengst auf die Plätze. Herzlichen Glückwunsch !

 

31.05.2012     Anmeldeschluß 

Morgen, am 1. Juni 2012, ist Anmeldeschluß für unsere Fohlenschau. Züchter und Besitzer, die als Aussteller an unserer Schau teilnehmen möchten bitten wir, sich und das Fohlen umgehend anzumelden. Email: ingo.pape@t-online.de    Fax 04771-2465. Benötigt werden die folgenden Angaben zum Fohlen: Geburtstdatum, Farbe, Geschlecht, Abstammung, LN wenn vorhanden, und der Name des Ausstellers.

 

 

29.05.2012     Turniererfolge  

Die bisherige Turniersaison lässt sich für unsere Pferde und Reiter hervorragend an. Jamie konnte auf dem Turnier in Bremen St.Georg auf Anhieb den fünfjährigen San Francesco v. San Remo-Frenchmann für Warendorf qualifizieren. Er gewann die Einlauf und eine Abteilung der Qualifikation mit 8,3 und 8,4.

 

Auch Scuderia, der Oldenburger Reservesiegerhengst von Sir Donnerhall, hat mit unsere Bereiterin Lena Stegemann seinen ersten Turnierstart hinter sich. Er gewann eine Reitpferdeprüfung in Bülkau überlegen mit 8,6.

 

Auf dem Pfingstturnier in Geestenseth ritt Lena mit Desiderio ihre erste M** und war auch hier siegreich.

 

Ebenfalls in Geestenseth konnte Barclay mit Susan bei seinem ersten Start in einer S-Dressur den Platz als Sieger verlassen. Eine fantastische Leistung für den erst siebenjährigen Hengst.

 

Die Krönung dieses Wochenendes war der erste gemeinsame Turnierauftritt von Susan mit Quasar de Charry. Mit absoluten Traumnoten bedacht, konnten die beiden die von der Zahl und Qualität stark besetzte Reitpferdeprüfung mit der Endnote 9,0 gewinnen.

 

 

07.05.2012     Verkaufstage Norddeutscher Dressureliten  

Wieder ein neues Projekt der Hengststation Pape. In Zusammenarbeit mit unserem Partner Matthieu Beckmann richten wir am 30. Mai 2012 speziell für unsere Schweizer Freunde und Kunden Pferdeverkaufstage in Deitingen-CH aus. Wir freuen uns, den Interessenten ein breit gefächertes Angebot von Pferden in verschiedenen Alters-, Ausbildungs- und Preisklassen anbieten zu können. www.vnde.ch

 

 

05.05.2012     Ausbildungstage  

Eine Neuheit in unserem Serviceangebot sind die so genannten Ausbildungstage. Hierbei möchten wir Reiter mit Pferden, die von unseren Hengsten abstammen, in der Ausbildung durch kostenfreien Unterricht unterstützen.  

 

Der nächste Ausbildungstag findet am 12.05.2012 statt.

 

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich

ingo.pape@t-online.de

 

  

19.04.2012     Desiderio

Bei der heutigen Körung unter dem Reiter wurde Desiderio für Hannover anerkannt.   

 

Foto:  LL-FOTO.DE

 

12.04.2012     Fiorano-Tochter gewinnt Prüfung

 

 Ferrara von Fiorano – Royal Hit – Fidermark – Ehrentusch konnte heute 

ihre Stationsleistungsprüfung gewinnen mit der Endnote 8.39. Dabei erhielt Sie in der Rittigkeit eine glatte 9.0 . 

 

Besonders ist sicherlich auch, dass sowohl ihre Mutter wie auch ihre Großmutter jeweils ihre Stutenstationsprüfung im Rheinland gewinnen konnten. Ganz herzliche Glückwünsche dem Züchter Theo Lenzen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 02.04.2012     Fiorano stellt Preisspitze

Auf der gestrigen Frühjahrs Elite-Auktion in Münster Handorf, erzielte Fiorano Rosso von Fiorano - Dresemann aus der Zucht von Bernhard Deiter, Schöppingen, den höchsten Zuschlagpreis. Der in enger Verwandtschaft zum Hengst Feramo (Fidermark-Damenstolz) stehende und aus dem Hannoveraner Stamm der Allerweltsfrau stammende Hengst wechselte in professionelle Hände. Wir gratulieren dem Züchter und wünschen dem Käufer viel Glück und Erfolg mit der Aufzucht.  

 

30.03.2012     Oldenburger Körung  

 

Gekört und als Prämienhengst ausgezeichnet wurde der von uns ausgestellte Hengst Scuderia von Sir Donnerhall I - Escudo - Matcho AA aus der Zucht von Nicola Mc Givern, Active Equestrian

 

Der Reservesieger der Oldenburger Frühjahrskörung wurde in England geboren und gehört zum Stamm der Cabanda, aus dem auch Pik Bube I+II, Bergamon, Bugatti Hilltop und Riverside hervor gegangen sind.

 

Wir haben vor, Scuderia in 2012 erst einmal reiterlich zu fördern, damit er seine HLP ablegen kann.

 

 

 Foto:   LLF-FOTO.DE

 

 Vielen Dank an Dr. Kerstin Klieber für dieses Video          

 

 

Abstammung 

 

 Sir_Donnerhall_I    Sandro Hit    Sandro Song
 Loretta
 Contenance_D   Donnerhall
 Contenance II
 
 Esmiralda
 
 
 Escudo I  Espri
 Athene
 Melanie  Matcho AA
 Paola_v._Pik_König

 

 

28.03.2012     Scolari Fohlen

Wir gratulieren Frau Martina Kamp aus Meppen zu ihrem Stutfohlen von Scolari aus der StPrSt Flamenca von Florestan.

  

 

  

 

22.03.2012     Quasar de Charry Fohlen

Wir gratulieren Frau Dr. Christina Beuke aus Lilienthal zu ihrem Rapp-Stutfohlen von Quasar de Charry aus Ribana von Rotspon-Donnerhall-Hohenstein/T.

 

Auf dem Foto 17 Std alt

 

11.03.2012     Hengstvorführung

 

Großes Interesse an unseren Hengsten und ihren Nachkommen zeigten die Züchter am Sonntagmorgen anläßlich unserer Hengstvorführung auf dem Dobrock. Einen besonderen Eindruck hinterließen die ersten Fohlen des Quasar de Charry, die alle in Bewegungsqualität und Typ überzeugen konnten. Scolari's älteste Nachkommen, jetzt 4-jährig, bewiesen erneut ihre Qualitäten als Reitpferde.   

Fotos: Philip von Thaden 

 

       

Quasar de Charry - De Niro

 

Quasar de Charry - Hochadel

 

       

Quasar de Charry - Samarant, ein noch recht junges Fohlen

 

       

Sinfonie (Scolari-Conteur)

Teilnehmerin H.v.d.Decken Schau 2011

Elite Auktionspferd April 2012

 

Scolari-Münchhausen/T.

 

Scolari-Wolkenstein II

 

05.03.2012     Ausbildungstage

Eine Neuheit in unserem Serviceangebot sind die so genannten Ausbildungstage. Hierbei möchten wir Reiter mit Pferden, die von unseren Hengsten abstammen, in der Ausbildung durch kostenfreien Unterricht unterstützen. Der erste Ausbildungstag findet am 17.03.2012 statt. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich ingo.pape@t-online.de

 

Der St. Georg in Hemmoor

Für die Reportage über die Bundeschampions aus 2011, konnten wir das Team der Fachzeitschrift 

St. Georg in Hemmoor begrüßen. Bei klirrender Kälte zeigte sich Lemy ganz privat. Mehr dazu auf

www.st-georg.de Eine Reprotage mit Fotoserie und Gewinnmöglichkeit für einen Freisprung von Lemony's Nicket  finden Sie in der Märzausgabe des St. Georg.  

 

 

 

03.02.2012     Erstes Quasar de Charry Fohlen

Bereits Anfang Januar wurde dieses Rapp-Stutfohlen von Quasar de Charry aus einer Mutter von Hochadel geboren. Die junge Dame bewegt sich äußerst elastisch mit viel Takt und erfreut ihre Züchter. Wir gratulieren herzlichen zu diesem gelungenen Nachwuchs !

 

   

 

 

30.01.2012     Sport- und Zuchterfolge

Der bei uns auf dem Hof traditionell gepflegte Stamm des Pik Bube (Hannoveraner Stamm der Cabanda – 1191207), sorgt immer wieder für herausragende Pferde. Nachdem vor kurzer Zeit das dänische Vorzeigegestüt Blue Hors mit „Rebelle“ von Don Schufro-Regazzoni-Donnerhall-Pik König die Oldenburger Siegerstute stellte, wurde nun der aktuelle westfälische Siegerhengst aus diesem so wertvollen Stamm gezogen. „Dubrovnik NRW“ stammt ab von Diamond Hit-Regazzoni-Matador-Donnerhall. Er wechselte in den renommierten Stall von Sissy Max-Theurer.

Auch aus dem Spitzensport erreichen uns freudige Nachrichten unserer Pferde. „Duvie“ von Ducello-Werther-Donnerwetter-Pik König ging unter seinem Reiter Gareth Hughes in Addington (GB) seinen allerersten Grand Prix und erreichte 70,2 %. Gratulation an Aspen Grove Dressage, der dieses Top Pferd 3-jährig von seinem Züchter Dr. Uwe Pape erworben hat.

Minna Telde (SWE) ritt „Santana“ von Sandro Hit-Rubinstein-Donnerhall-Pik König in ihrem ersten internationalen Grand Prix auf dem CDI-W in Amsterdam (NL) und erreichte sehr gute 69 %. Herzlichen Glückwunsch !
 

 

26.01.2012     Ver-Dinale

Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt konnte sich Quasar de Charry im Siegerpreis der 4-j Pferde  in Verden den 3. Platz sichern.

 

 

 

 

21.01.2012     Winter-Auktion Verden

Kraftvoll und umsatzstark startete die Saison in Verden. Die Preisspitze der Winter-Auktion, die Fuchsstute Sunshine v. San Remo/Frenchman (Z. u. Ausst.: Samantha Hahn, Kuehrstedt) sorgte mit ihrem hervorragenden Auftritt für strahlende Gesichter bei den Gästen in der gut gefüllten Niedersachsenhalle. Für 47.000 Euro schlug Auktionator Friedrich-Wilhelm Isernhagen die elegante Dressurstute Kunden aus Schleswig-Holstein zu.

 

 

20.01.2012     Neue Videos

Die Videos unserer Hengste wurden aktualisiert: Lemony's Nicket, Quasar de Charry, Duisenberg, Scolari, Fiorano, Desiderio und Davignon sehen Sie nun in verbesserter Qualität. 

 

 

 

Liebe Züchterinnen und Züchter,


Die Hengststation Pape ist hocherfreut und auch ein wenig stolz, mit unseren Neuzugängen und auch mit unserem neuen Partnerschaftskonzept, um Ihre Gunst werben zu dürfen. Unseren Freunden und Partnern von Harmony Sporthorses ist es zu verdanken, dass der heiß umworbene und teuerste je auf einer Verbandsauktion verkaufte Hengst und Bundeschampion Lemony’s Nicket, seine Beschlärerbox in Hemmoor bezogen hat. Neben unseren bereits bekannten Hengsten, wovon vor allem Quasar de Charry durch seine überragende Leistungsprüfung für Gesprächsstoff sorgte, ist es unser Junghengst Duisenberg der Ihnen neu zur Verfügung steht.

 

Unter den jüngeren Vererbern ist besonders Scolari im vergangenen Jahr durch Nachkommenserfolge in Erscheinung getreten. Hoch prämierte Stuten, die ersten gekörten Söhne und siegreiche Reitpferde kann er in einer ersten Bilanz für sich verzeichnen. Fiorano vererbt sich geschlossen und sehr edel; meistens haben seine Nachkommen das aktive Hinterbein des Vaters geerbt. Wir sind gespannt auf die ersten Nachkommenserfolge im Sport.

 

Wir möchten auch in 2012 Ihr kompetenter Partner in Sachen Zucht sein und stehen Ihnen gerne mit dem gesamten Team zur Verfügung.

 

Ingo & Susan Pape

 

 

ZurückWeiter
Top